_MG_1516

WÜRZIGER FISCH GEBACKEN “EN PAPILLOTE”

Here's your visual shopping list for this deliciously moist whole baked fish done

Hier sehen Sie alles, was Sie für diesen köstlichen saftigen “En Papillote” gebackenen Fisch brauchen werden. Bei dieser Technik aus Frankreich wird der Fisch in Backpapier eingewickelt.

Zutaten: (für 1 ganzen Fisch)

  • 1 ca. 750 g – 1 kg schweren ganzen Fisch wie Loup de Mer, Lachs, Barsch, Forelle, Red Snapper usw. (Lassen Sie den Fisch gleich beim Händler ausnehmen, schuppen und säubern. Die seitlichen Flossen können dabei entfernt werden, doch die Schwanzflosse sollte bleiben.)
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in vier möglichst gleich große Scheiben geschnitten
  • 1 halbe Zitrone, in vier Scheiben geschnitten, die andere Hälfte fürs Dressing aufheben
  • 1/2 Bündel Blattpetersilie
  • 1 Esslöffel zerstoßene Chiliflocken (Dosieren Sie die Menge nach Ihrem eigenen Schärfebedürfnis.)
  • 1/2 Teelöffel getrocknete Petersilie
  • 1/4 Teelöffel granulierte – Zwiebel oder Zwiebelpuder
  • frisches natives Olivenöl
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • weitere Zitronenstückchen zum Servieren

Fornetto Pizzaheber aus dem vierteiligen Geräteset

Click on the image for further information about the Fornetto 4 Piece Tool Set.

Klicken Sie auf das Bild, um mehr über das vierteilige Geräteset von Fornetto zu erfahren.

Zubereitung:

  • Heizen Sie Ihren Fornetto auf 190 °C (375 °F) vor und platzieren Sie den Gitterrost in mittlerer Position im Ofen.
  • Bereiten Sie den Fisch vor, indem Sie zuerst auf beiden Seiten die Haut wenigstens dreimal einritzen. Das wird dafür sorgen, dass das Aroma der Gewürze vom Fleisch besser aufgenommen wird.
  • Als nächstes reiben Sie den Fisch mit etwas Olivenöl ein. Dann würzen Sie den Fisch innen im Kiemenraum und Bauch mit Salz und Pfeffer und füllen ihn mit den Zitronenscheiben, Zwiebeln und der Blattpetersilie. (Die Stiele der Blattpetersilie können Sie an den Blättern lassen. Das ergibt ein besonders intensives Aroma.)

1. Wickeltechnik (ideal für kleinere Fische)

  • Nehmen Sie ein großes Stück Backpapier und falten Sie es in der Mitte. Stellen Sie sicher, dass es groß genug ist, den ganzen Fisch zu fassen, wenn die Ränder zusammen gefaltet werden.
  • Auf dem Papier, an der unteren Faltkante beginnend, zeichnen Sie die Hälfte einer Herzform auf, wobei sie sich möglichst nah an den Rändern halten. Schneiden Sie diese Form aus. (Wenn Sie nun das Backpapier auffalten, sollte es die Form eines Herzens mit den zwei Bögen oben und der Spitze unten haben.)
  • Legen Sie das Herz aufgefaltet auf die Arbeitsfläche und platzieren Sie den Fisch entlang der Faltkante auf einer Papierhälfte (ungefähr auf ¾ der Fläche entlang der Seite des Herzens).
  • Würzen Sie beide Seiten des Fisches mit der restlichen Zitrone und den Chiliflocken, der getrockneten Petersilie, dem Zwiebelpulver und noch etwas Salz und Pfeffer.
  • Falten Sie nun die zweite Papierhälfte darüber und beginnen Sie die runden Ränder des Herzens ineinander zu falten, indem sie von der oberen Mitte des Herzens anfangen immer wieder überlappend die Ränder umzulegen bis sie das spitze Ende erreichen. An dieser Stelle drehen Sie das Papierende fest zusammen.

2. Wickeltechnik (ideal für größere Fische)

  • Das Konzept bei dieser Variante ist eigentlich dasselbe, doch anstatt das Papier im Querformat an der weitesten Stelle zu falten, ziehen Sie doppelt so viel Papier von der Rolle und falten es in der Mitte hochkant. Diesmal brauchen Sie keine Herzform aufzuzeichnen und auszuschneiden. Stattdessen werden alle vier Ecken abgerundet, sodass Sie eine ovale Form herausschneiden (wie oben auf dem Bild). Würzen und füllen Sie den Fisch wie schon beschrieben und verschließen Sie auch wie zuvor dieses Paket, indem sie die Ränder zusammenfalten.
Place the papillote on your spatula and place it in the oven. Remove the fish after about 30 minutes and allow to steam inside the paper for a further 10 minutes. This will ensure juicy fish. Serve the whole fish in the opened packet directly at the table wish fresh lemon wedges.

Platzieren Sie das Päckchen mithilfe des Pizzahebers im Ofen. Nehmen Sie den Fisch nach ungefähr 30 Minuten heraus und lassen Sie ihn im Papier noch weitere 10 Minuten nachgaren. Dadurch wird der Fisch besonders saftig. Servieren Sie den Fisch im Ganzen und richten Sie ihn im geöffneten Paket mit frischen Zitronenstückchen an.

You'll know your fish was done right if it flakes with ease and is moist and tender.

Dass der Fisch durch ist, erkennen Sie daran, dass er sich leicht abschälen lässt und innen saftig und zart ist. Achten Sie aber auf die kleinen Gräten!

Serve the fish with a fresh garden salad and cool glass of Chardonnay. You're in for a treat. Enjoy!

Servieren Sie den Fisch mit frischem Frühlingssalat und einem kühlen Glas Chardonnay. EIN EINMALIGES VERGNÜGEN. Genießen Sie es!

0
ANTWORT

Hinterlasse eine Antwort